Philosophie / Leitsätze

der  

Kleintierpraxis Aigen

Dipl. Tierarzt Berthold Baumann

 

©     Das Wohl des Tieres ist uns wichtiger als unnötige Geschäftemacherei: wir nehmen die Diagnostik sehr ernst und behandeln in diesem Sinne

 

©  Erprobte und nützliche Behandlungen sind wichtiger als von der Industrie gepushte und modische Behandlungen 

 

WIR HEILEN MANCHMAL NICHT HEUTE SONDERN MANCHMAL BESSER ERST MORGEN!!!

 

das heißt:

Wir verabscheuen die "Schweren KORTISONBOMBEN"

...obwohl sie kurzfristig oft sehr wirksam wären!!

der Erfolg und das Nicht - Auftreten von Langzeitschäden

wie Cushing - Syndrom geben uns recht! 

 

©  Die Wahl des richtigen Antibiotikums entscheidet über den langfristigen Heilungsverlauf und ist wichtiger als der kurzfristige Erfolg , der oft nur Resistenzen a) beim Tier und b) Tierhalter erzeugt – Multiresistente Keime können die Folge sein

 

©  Impfen ist nicht nur Eigenschutz , sondern auch Fremdschutz!

   nur eine gute Durchimpfungsquote schützt alle !!

  Sie profitieren auch davon, dass andere geimpft sind, wie auch umgekehrt!!

      (Denken Sie auch an  Ihre Familienmitglieder!)

 

©     Die Auswahl und Qualität der Impfzusammenstellung ist enorm wichtig: wir halten wenig vom Weglassen wichtiger Komponenten , da sonst der Impfschutz keinesfalls gewährleistet ist.

   Günstige Impfangebote erfreuen zwar die Geldtasche, sind jedoch nicht immer die seriösesten und schützen zudem nicht wirklich.

 

©  Die eigene Hausapotheke ist uns wichtig

um den laienhaften Einsatz von Medikamenten zu vermeiden

weder das Internet noch ein FREMDER NICHTMEDIZINER kennt Ihr Tier!

 

©     Kastrationen NICHT  jederzeit und NICHT um jeden Preis!

      sondern im Einklang mit Rasse und Alter

Kastration kann bei einigen Rassen Ihr Tier sogar lebenslänglich schwerst entsellen!!!

 

©     Im Sinne des Tieres ist es wichtig, daß Ihr Tierarzt ihr Tier gut kennt: Veränderungen können so richtig  erkannt und behandelt werden

 

©     Hochwertige Medizin muss nicht teuer, kann leider aber auch nicht geschenkt sein

 

©     Die gute Zusammenarbeit von Tierhalter und Tierarzt entscheidet über den Erfolg im Sinne des Tieres: den Anordnungen des Tierarztes sind in der Praxis und bei der Behandlung/Therapie unbedingt Folge zu leisten